Samstag, 12. Mai 2018

Love & Dance Festival im ZEGG

„Love & Dance“ ist der Titel eines kreativen Festivals im ZEGG in Bad Belzig von 21. bis 24. Juni

Auf diesem Festival gibt es auf ca. 400 qm Tanzfläche Workshops und Sessions zu den Themen:

  • vertiefte Körperwahrnehmung als Grundlage für sinnliches Sein und Bewegen
  • authentische Kommunikation durch Berührung
  • Entfalten von Spür-Bewusstsein:
    rechtshämispherische, stressregulierende Kommunikation als Lernfeld bezügl. sozialer Interaktion und Selbstverantwortung
  • absichtsloses Sein und direktes Agieren
  • Durchlässigkeit /Pulsation und Erdung
  • sich getragen und genährt fühlen
  • Berührbarkeit und Klarheit

Alle Infos darüber hier: https://hauptstadt-der-liebe.de/event/love-dance-festival/

Der Beitrag Love & Dance Festival im ZEGG erschien zuerst auf Hauptstadt der Liebe.



Quelle: Love & Dance Festival im ZEGG#Haulie #Liebe #Lust #Berlin #Workshop #Party #News

Mittwoch, 25. April 2018

„Getting Conscious With Kink“ 100 Euro statt 180 Euro (28. April – 29. April 2018)

„Getting Conscious With Kink“ mit Seani Love in Berlin: 100 Euro statt 180 Euro

Datum: 28. April – 29. April 2018

Ort: FARM.

Ein Workshop mit Seani Love. Sprache: Englisch (Teilnehmer sollten die Englische Sprache beherrschen).

Last-Minute-Preis: 100 Euro statt 180 Euro, wenn du dich mit dem Code „Dietmar“ anmeldest.

Anmeldung: maile mit dem Stichwort „Code Dietmar“ an anne.gehren@gmail.com

Der Workshop auf Facebook: www.facebook.com/events/152358212102803/

Alles über Seani Love: www.seanilove.com

Programm:

Getting Conscious With Kink

* Are you curious about Conscious Kink and BDSM?

* Are you ready to expand your understanding of erotic expression?

* Would you love to deepen trust, connection, communication, and erotic creativity in your intimate relationships?

Then this breathtaking journey into the wonderfully erotic world of Conscious Kink is your best starting point! Whether you are a curious beginner or an experienced player, award-winning sexuality professional Seani Love with his talented super star team invites you to join them for this beautiful weekend of exploration.

Conscious Kink helps us expand our understanding of our bodies, our subconscious patterns, our sexualities and thus ourselves. With a strong emphasis on boundaries and consent, Conscious Kink gives us a diverse set of tools that allow us to expand our sexuality, be more confident with our lovers and play partners, and become more empowered as self-aware erotic beings.

During this intensive you will learn about:

• The use of ritual and intention to create safe spaces
• Boundary setting, consent and safety techniques
• Deepening connection through Tantric techniques and conscious touch
• Giving and receiving pain and pleasure with intentional BDSM skills
• Service, sovereignty and surrender
• Eroticising the authentic dynamics of domination and submission (D/s)
• Giving, receiving and holding power
* Darker places such as consensual non-consent
* Exploring how archetypes can be utilised for deepening your erotic journeys

The weekend will be paced gently and will include:

• A discussion on shadows, fantasies, the origin of the kinksters’ impulse.

• Discussions on why people would want to explore their erotic shadows and do things like inflict pain or have pain inflicted upon them.

• An ecstatic ritual where we use all the BDSM and conscious kink techniques developed so far to facilitate deep and wonderful journeys for each other.

Facilitation

Seani Love (www.seanilove.com) is a professional Kinkster, Shadow Explorer and Shamanic BDSM practitioner who has twenty years of experience in diverse erotic practices. In 2015 he won the award of Sex Worker of the Year at the Sexual Freedom Awards in London.

He is trained in counselling and since 2006 has been working on combining ritual journeys with BDSM as a powerful pathway to healing and self-discovery. As an international workshop facilitator, Seani has supported many people on their journey to places of increased power, personal and sexual expression, wisdom and love. Seani runs the School of Erotic Mysteries in London which offers regular workshops, classes and private tuition on all things erotic.

Seani will be assisted by a wonderful team of assistants.

** PRACTICAL INFORMATION **

The workshop will take place in Berlin, on April 28 and 29 from 10am – 8pm both days.

This workshop is open to individuals and couples/triads/other constellations of all genders, sexualities and body types. We do not match genders in this workshop.

No partner is required and everyone will have the opportunity to work with different people in order to enjoy a greater range of experiences. If you would like to come with a partner, you are completely welcome to work together for the whole works.

Accommodation & Catering

Some accommodation is available for those who need it at 15 euros / night. Basic snacks will be provided during the weekend and we’ll organise meals together. Please speak to the organisers for details.

Anmeldung, um nur 100 Euro statt 180 zu zahlen: maile mit dem Stichwort „Code Dietmar“ an anne.gehren@gmail.com

For Signing in and paying only 100 Euro instead of 180 Euro, mail „Code Dietmar“ to: anne.gehren@gmail.com

 

Der Beitrag „Getting Conscious With Kink“ 100 Euro statt 180 Euro (28. April – 29. April 2018) erschien zuerst auf Hauptstadt der Liebe.



Quelle: „Getting Conscious With Kink“ 100 Euro statt 180 Euro (28. April – 29. April 2018)#Haulie #Liebe #Lust #Berlin #Workshop #Party #News

Sonntag, 15. April 2018

Kuschelparty ab jetzt „Kuschelraum“ im Körpertempel Potsdam

Vom Körpertempel Potsdam:

Wir freuen uns, dass unsere Kuschelpartys so guten Anklang finden und sind selber beeindruckt, welche wundervoll berührbaren Momente bei dieser Veranstaltung bisher entstanden sind. Wegen der wirklichen, echten Nähe und der kleinen Gruppengröße möchten wir dieser Veranstaltung den passenderen Namen Kuschelraum geben. Es ist immer ein ganz besonderer Raum, wenn Menschen sich öffnen, berühren und sich ganz auf das Fühlen einlassen. Es entsteht ein Raum der Hingabe, wo geben und empfangen eins wird.

Berührung ist von Geburt an ein Grundbedürfnis des Menschen. Es macht glücklich und zufrieden, baut Stress ab und lässt uns Verbundenheit spüren.

Der Körpertempel steht für die Berührung des Menschen im ganzheitlichen Sinne. Darum möchten wir den Kuschelraum regelmäßig bei uns anbieten.

Unsere Kuscheltrainerin Birgit eröffnet in unserem Tempel einen Raum für berührungsfreudige Menschen, die sich mit Nähe und Körperkontakt auftanken wollen. Achtsam und in einem geschützten Rahmen führt die Kuscheltrainerin die anwesenden durch die gemeinsame Zeit. Innerhalb gegebener Regeln ist es dann möglich, in die absichtslosen Berührungen einzutauchen.

Mit passenden Übungen und Berührungen gehen wir im ersten Teil unserer gemeinsamen Zeit in Kontakt und Wahrnehmung zu uns selbst und zu den anderen. So entsteht ein vertrauensvoller Raum, in den wir nach einer Pause dann in die wunderschöne, gemeinsame Kuschelzeit eintauchen können.

Du bist willkommen, so wie du bist, mit all dem, was dich ausmacht. Es wird sehr nah mit den anderen, darum komme bitte frisch geduscht und in frischer Kleidung. Diese sollte einfach, bequem und locker sein ohne Gürtel und dicke Knöpfe, damit du dich frei bewegen kannst. Du tust allen einen Gefallen, wenn du auf Düfte aller Art verzichtest.

Hier nun die wichtigsten Fakten:

Unsere erste Abend-Kuschelparty findet am 27. 04. 2018 statt und wird von Birgit Baumann geleitet.

– Ankommenszeit ab 18.30 Uhr

– Beginn um 19 Uhr, Ende um 22 Uhr

– kleine Pause in der Mitte zum Trinken und Naschen von Kleinigkeiten, die du

dir mitbringst. Wir stellen Wasser und Tee zur Verfügung.

– Der Kostenbeitrag beträgt 18,00 bis 25,00 Euro nach Selbsteinschätzung

Wir bitten um telefonische Anmeldung, da unser Platz räumlich begrenzt ist.

Wo: Körpertempel, Alt Nowawes 34, Potsdam Babelsberg, Tel. 0175/ 2900006

www.körpertempel.de

Der Beitrag Kuschelparty ab jetzt „Kuschelraum“ im Körpertempel Potsdam erschien zuerst auf Hauptstadt der Liebe.



Quelle: Kuschelparty ab jetzt „Kuschelraum“ im Körpertempel Potsdam#Haulie #Liebe #Lust #Berlin #Workshop #Party #News

Freitag, 13. April 2018

E R O S Love Medicine Trilogy: 3 Intro Days to Temple Arts

∞ : : E R O S Love Medicine TRILOGY : : ∞
A Journey of 3 Intro Days to Temple Arts
~ 3 Spring Saturdays, each includes a full workshop day and Temple night ~

Inviting you for an intensive journey of 3 Spring-time Saturdays full of new information and experiential learning through practice, transmission and ceremony. Enhancing our experience of life force energy and personal power. Healing our self-concepts and nourishing healthy relationship with ourselves and the other.

21st April – Part I SOVEREIGNTY ~ personal power ~ Wheel of Consent ~ boundaries ~ desires ~ integrity ~ conscious touch

12th May – Part II SACREDNESS ~ intention ~ sacred union ritual
~ energy sublimation ~ embodying divinity in matter

2nd June – Part III SOLIDARITY ~ community ~ play ~ trios ~ fours ~ unshaming, revealing & self-pleasure rituals

This journey aims to give you a playful and deep introduction to the skills and practices explored in Temples of Sacred Sexuality and Sensuality. Each day focuses on different topic and develops different skills. Each day includes an open Temple space in the evening to fully embody what we have learned and to let it run through our neurological system, deeply nourish us and re-programme the old patterns of lack, shame and guilt around intimacy, sexuality and the body.

Open to all levels (total beginners and temple-goers alike) and to both couples and individuals.

Read more here: https://hauptstadt-der-liebe.de/event/e-r-o-s-love-medicine-trilogy-3-intro-days-to-temple-arts-3/

Der Beitrag E R O S Love Medicine Trilogy: 3 Intro Days to Temple Arts erschien zuerst auf Hauptstadt der Liebe.



Quelle: E R O S Love Medicine Trilogy: 3 Intro Days to Temple Arts#Haulie #Liebe #Lust #Berlin #Workshop #Party #News

Samstag, 7. April 2018

Wasser Tantra und Korfu herabgesetzt

1.) Wasser-Tantra-Seminar „Feuer & Wasser“

13. -15. April in Bad Orb (bei Frankfurt/M.), mit Maritta Roth-Dechert (Aqua-Wellness-Bodywork) und Christian Schwarz (Tantralehrer).

Ein Wochenende voller Lebendigkeit und Herzlichkeit mit Bewegungsmeditationen, Tantra-Massage, Meridian-Yoga; Contact-Imprvisation im Wasser und an Land und Getragen-Sein-im-warmen-Wasser.

120 € anstatt 180 € (plus 60 € Wasseraufheizen und plus UK/VV.). Noch 4 freie Plätze.

Kontakt: maritta.roth-dechert@t-online.de, 06103/985243

 

2.) Seminar „Tantra Urlaub Korfu“

vom 30. Juni bis 7. Juli im Ouranos Club, ein Platz für einen Mann, Preis 270,- € statt 540,- €, Kontakt Telefon 02153-9510145 und Email: info@sinneserleben.de

Mehr: https://www.sinneserleben.de/NLP-Tantra-Seminare/Tantra-Urlaub-Korfu.html

Der Beitrag Wasser Tantra und Korfu herabgesetzt erschien zuerst auf Hauptstadt der Liebe.



Quelle: Wasser Tantra und Korfu herabgesetzt#Haulie #Liebe #Lust #Berlin #Workshop #Party #News

Freitag, 30. März 2018

Neue Band „Purrfuct“ beleuchtet Lebensthemen sexpositiv

purrfuctEinige Mitglieder der Deep Living Community in Berlin-Frohnau – James und Sarah Swank, Joy Götzen, Hu Stolberg, Susanna Fels und Bianca Müller– machen nun auch Musik. Die Band heißt Purrfuct.

Ihre Songs beleuchten Lebensthemen von einer anderen Perspektive, die eine ermächtigte, unangehaftete, sexpositive und verantwortliche Art des Seins aufzeigt.

Sie kreieren humorvolle und positive Songs und Videos, bei denen sie hoffen, die Zuhörer dazu zu inspirieren, ihr Leben etwas weniger ernst zu nehmen und dafür ihr Leben um vieles mehr zu genießen.

Auf Youtube hat die Band ihren ersten Song “It turns me on to see you happy” veröffentlicht, in dem es darum geht, dass du durch die Lust deines Liebhabers Lust bekommen kannst.

Die Band hat eine Kollektion an Songs vorbereitet, die im Verlaufe der Zeit produziert werden. Das zweite Musikvideo ist derzeit in Arbeit.

Bandleader James sagt: “Wir wollen Musik kreieren, die Spaß bringt und ein neues Normal zeigt, in dem wir alle so viel mehr aus dem Leben bekommen können.“

Klicke auf das Bild oder auf diesen Link, um das Video zu sehen: youtu.be/ZTcbc46M7K4

Der Beitrag Neue Band „Purrfuct“ beleuchtet Lebensthemen sexpositiv erschien zuerst auf Hauptstadt der Liebe.



Quelle: Neue Band „Purrfuct“ beleuchtet Lebensthemen sexpositiv#Haulie #Liebe #Lust #Berlin #Workshop #Party #News

Samstag, 10. März 2018

Frauen gesucht für Kurs in spiritueller Sexualität (Quodoushka)

Interesse an spiritueller Sexualität?

Uns fehlen für den Einstiegskurs Quodoushka 1 vom 26.-29.April vor allem noch Frauen.

Deshalb verlängern wir unseren Frühbucherrabatt noch bis zum 27. März!

Quodoushka ist die „Einstiegsdroge“ für alle, die auf der Suche sind nach dem „Mehr“ im sexuellen Erleben.

Unterrichtet wird es von zwei erfahrenen Lehrern des „Sweet Medicine Sundance“-Weges: Batty Gold und Rose Fink.
Quodoushka 1-3 führt dich tief ein in die Geheimnisse der Sexualität.

Weitere Infos und Anmeldung unter:

http://www.lust-und-wissen.de/quodoushka.phtml

Der Beitrag Frauen gesucht für Kurs in spiritueller Sexualität (Quodoushka) erschien zuerst auf Hauptstadt der Liebe.



Quelle: Frauen gesucht für Kurs in spiritueller Sexualität (Quodoushka)#Haulie #Liebe #Lust #Berlin #Workshop #Party #News